Malo im Goms

Wieder herrscht ein schöner Frühlingstag. Malo, der fröhliche Lausbub mit den blonden Haaren und blauen Augen, beschliesst, eine Fahrradtour ins Goms zu unternehmen.
Als er aus seinem Haus geht, trifft er seine beste Freundin Luna.
Die zottelige Füchsin ist begeistert von der Idee und freut sich auf einen spannenden Ausflug.

Auf ihrer Fahrradtour verfolgt die beiden ein wildgewordener Stier, sie treffen einen Angler, kämpfen mit einem Adler, ängstigen sich in der Nacht vor röhrenden Hirschen, bekommen frische Milch von der Kuh und handeln sich am Schluss noch fast Ärger mit einem Dorf ein.
Wieder erleben Malo und Luna ein unglaubliches Abenteuer im Wallis.